Hildegardmedizin   14.10.2022 

Ausbildung in der Hildegardmedizin Hildegard von Bingen hat aus dem Hochmittelalter ein in sich stimmiges Medizin-konzept hinterlassen, welches in der Anwendung der modernen Naturheil-kunde immer noch als neu gilt. Sie verfasste differenzierte Angaben zur Physiologie und Pathophysiologie, Anweisungen zur Diätetik und den Ausleitungsmethoden, ungefähr 2000 Rezepturen, größtenteils auch im phytotherapeutischen…

Mehr Lesen ...

Traditionelle Europäische Medizin – Start der neuen Ausbildung   14.10.2022 

Eine Ausbildung für Gesunde, Kranke und Therapeuten! Während die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) in sich fest umrissen ist, haben wir bei der TEM (Traditionellen Europäischen Medizin) nur noch ein rudimentäres Ansammlung von Fakten. Diese weisen unterschiedliche medizinische Herangehensweisen auf, haben aber als Wissenssystem einen großen Erfahrungsreichtum und gezielte Therapiekonzepte. TEM…

Mehr Lesen ...

Ausbildung in der Frauenheilkunde 2023   03.03.2023 

Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen! (Cicero) Der weibliche Organismus ist etwas besonders Ihr Körper ändert sich mehrmals grundlegend in ihrem Leben, was mit vielen Veränderungen im somatischen wie im seelischen Bereich einhergeht. Schauen wir auf die Spuren unserer Vorfahrinnen, dann werden wir feststellen, dass Frauen in jeglichen…

Mehr Lesen ...

Ausbildung zum/r Heilpflanzenpädagogen/in   08.04.2023 

Zusatzqualifikation für Krautfrauen/männer oder Phytoexperten/innen Die Ausbildung zum Heilpflanzenpädagogen ist geeignet für Menschen, die ihr Grundlagenwissen der Heilpflanzenkunde ausbauen und in die Bildungsarbeit einbringen möchten. Die Ausbildung ist geeignet für „Krautfrauen/-männer“ & „Phytoexperten“, die diese PhytAro-Weiterbildung bereits abgeschlossen haben, sowie Menschen mit Grundkenntnissen in der Heilpflanzenkunde, z.B. Heilpraktiker/innen, Apotheker/innen, Landschaftsökolog/inn/en.…

Mehr Lesen ...

Ausbildung zum Schmerztherapeuten   14.10.2023 

„Der Schmerz ist der große Lehrer der Menschheit“ (Maria von Ebner-Eschenbach) Schmerzen sind natürlich ein notwendiges Alarmsignal, um auf Verletzungen und akute Störungen im Körper rasch reagieren zu können. Chronische Schmerzen unterscheiden sich in genau diesem Punkt von akuten Schmerzen: Sie sind biologisch nicht mehr notwendig, sie haben ihre Warnfunktion…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2