Rationale Pflanzenmagie- Reaktionslagen und Kommunikatsionswege der Pflanzen   03.09.2021 

Eigentlich ergibt diese Überschrift inhaltlich gar keinen Sinn – trotzdem stimmt sie. Solange man Reaktionslagen und Kommunikationswege von Pflanzen nicht nachvollziehen kann, werden die Ergebnisse dieser Interaktionen schnell in den Bereich der Magie gedrängt. Pflanzen haben Fähigkeiten, von denen wir als „bewegliche“ Säugetiere nur träumen können! Werden allerdings diese Wege…

Mehr Lesen ...

Einführung in die Pilzkunde   11.09.2021 

Pilze können zur Bestimmung mitgebracht werden. Die Pilze bilden ein eigenes Reich und treten in vielen Farben und Formen auf. Allen interessierten Einsteigern in die Pilzkunde bietet dieses kleine Seminar einen ersten Überblick über die Lebensweise der Pilze, ihren Aufgaben in der Natur, Regeln zum Sammeln, Bestimmungshilfen für  Speise- und…

Mehr Lesen ...

Räuchern und Raumenergetisierung – WARTELISTE   09.10.2021 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Hydrolate herstellen – Die Arbeit mit gebrannten Pflanzenwässern   16.10.2021 

Seit einiger Zeit sind Hydrolate ein kleiner 'Trend' in der Phyto- und Aromaszene. Dieses Seminar bietet ein paar Inspirationen für die eigene Arbeit mit den Pflanzenwässern an, der Schwerpunkt liegt auf der eigenen Herstellung von Hydrolaten. 'Hydrosols' bieten viele Vorteile: man kann mit der Pflanzenkraft arbeiten, ohne sofort ein ätherisches…

Mehr Lesen ...

Fortbildung in Pflanzenmagie   21.04.2022 

Ethno-medizinische Energiearbeit, Waldpädagogik, Kräuterkunde, ganzheitlich schamanische Arbeitsweisen. Glaube mir, ich habe es erfahren, du wirst ein Mehreres in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren, was kein Lehrmeister dir zu hören gibt. (Bernharn von Clairvaux, Mystiker 1090-1153) Dieses Zitat begleitet seit Jahrzehnten den Lehrpfad im PhytAro-Garten.…

Mehr Lesen ...

Räuchern mit heimischen Pflanzen – 2022!!!   07.08.2022 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B. noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Grüne Apotheke: Zubereitungen ohne Alkohol   18.08.2022 

Zubereitungen ohne Alkohol Bereits Hildegard von Bingen schätzte den Austausch mit der Natur und der damit verbundenen Lebenskraft. Eine ihrer sechs goldenen Lebensregeln umfasst die Grünkraft mit dem Begriff „Viriditas“. Es ist der lebendige Impuls in der gesamten Natur, vom Stein bis zum Menschen. PhytAro versteht unter Grünkraft vor allem…

Mehr Lesen ...

Hexenpflanzen und Pflanzen des Mittelalters   20.08.2022 

Pflanzen des Mittelalters und seine Heilpflanzenwerke Der Mensch des Mittelalters war in einer völlig anderen Denkung und Wahrnehmungsweise verhaftet als wir im heutigen Zeitalter. So wie uns heute Lebenden Sprachbewusstsein und Kenntnis der Schrift etwas Selbstverständliches sind, waren die Menschen des Mittelalters eingewoben in ein Netz von geistigem Wissen, das…

Mehr Lesen ...

Signaturenlehre   17.09.2022 

Die Signaturenlehre erfasst Zusammenhänge, die hinter der Kontur stehen: Die Signaturenlehre ist die Erfassung alles Lebendigen in seiner Morphologie und Form, in Verbindung mit geistig-seelischen Aspekten und Hintergründen, welche in der Kontur zu erkennen sind. Die Wissenschaft befasst sich mit dem Materialismus, die Signaturenlehre erfasst Zusammenhänge, die hinter der Kontur…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2