Natürliche Mundgesundheit – verlegt   05.12.2020 

Mundpflege beginnt bereits mit dem Durchbruch des ersten Milch- Schneidezahn. Täglich reinigen und pflegen wir unsere Zähne, meistens zwei bis drei Mal täglich. Deshalb ist es wichtig zu wissen, mit welchen Mitteln der Mund gepflegt wird. Doch, was ist genau ist zu tun, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten?…

Mehr Lesen ...

Der Märchen- und Heilpflanzentag   12.12.2020 

Nicht nur Kinder lieben Märchen - auch Erwachsene! Märchen, Mythen oder Sagen führen uns nicht nur zurück in unsere Kindheit, durch ihre Unterhaltungskunst können sie uns einen Einblick oder Zugang in andere Welten gewähren. Über Jahrhunderte wurden Märchen erzählt, um wichtiges intuitives Wissen über den Menschen an die nächste Generation…

Mehr Lesen ...

Garten 1×1   30.01.2021 

Das Thema Garten und Heilpflanzenanbau ist mittlerweile fast unüberschaubar geworden. Doch macht es Freude, die Kräuter im eigenen Garten heranwachsen zu sehen. Auf diese Weise kann man leicht gut Freund mit ihnen werden und ihr Leben von Tag zu Tag immer besser kennenlernen. An diesem Tag wird ein Basiswissen über…

Mehr Lesen ...

PhytAro Meisterkurs   30.01.2021 

Liebe PhytAroschüler, nachdem mich viele von euch wiederholt gefragt haben, was sie als nächstes bei PhytAro absolvieren könnten, bin ich in mich gegangen und habe mir überlegt, was euch interessieren könnte. Für alle, die einen großen Wissensdurst verspüren, habe ich eine ganze Ausbildung konzipiert. Diejenigen, die schon einiges kennen oder…

Mehr Lesen ...

Naturkosmetik- natürliche Hautpflege   27.02.2021 

Kosmetika sind für jede Frau wichtig. Doch die oftmals unüberschaubare Zusammenstellung von undeutbaren Inhaltsstoffen lässt die Freude an diesen Produkten oftmals vergehen. Eigentlich steht Naturkosmetik für den natürlichen Einklang mit der Natur. Diese Produkte enthalten pflanzliche und unverfälschte Bestandteile. Auf die Zugabe von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, Paraffinen, Silikonen…

Mehr Lesen ...

Kräuterstempel und ihre Anwendung – verschoben in 2021   08.05.2021 

Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben Massagen einen immunstimulierenden Effekt. Nach einer 45minütigen Massage ist im Blut eine signifikante Reduzierung des schädlichen Cortisols nachweisbar. Nimmt man die heilende Kraft der Heilpflanzen hinzu, kann diese Wirkung noch um ein Vielfaches gesteigert werden. Eine Kräuterstempel-Massage erfolgt in einem Wechsel aus kräftigen und sanften…

Mehr Lesen ...

Kräutererlebnistag: Giersch und Brennnessel und Co   15.05.2021 

Unser Kräutererlebnistag ist ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Dieser bunte Tag ist ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.…

Mehr Lesen ...

Kräuterurlaub   13.07.2021 

Unsere Kräuterwoche verspricht einen Urlaub der besonderen Art. Abseits vom Alltagsstress bieten wir die Möglichkeit Heilpflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum kennen zulernen und in entspannter Atmosphäre zu nützlichen, heilsamen und kreativen Produkten zu verarbeiten. Pflanzenheilkunde heißt auch, diese mit allen Sinnen zu erfassen, sehen, anfassen, schmecken, essen und genießen sind…

Mehr Lesen ...

Hydrolate herstellen – Die Arbeit mit gebrannten Pflanzenwässern   16.10.2021 

Seit einiger Zeit sind Hydrolate ein kleiner 'Trend' in der Phyto- und Aromaszene. Dieses Seminar bietet ein paar Inspirationen für die eigene Arbeit mit den Pflanzenwässern an, der Schwerpunkt liegt auf der eigenen Herstellung von Hydrolaten. 'Hydrosols' bieten viele Vorteile: man kann mit der Pflanzenkraft arbeiten, ohne sofort ein ätherisches…

Mehr Lesen ...

Räuchern mit heimischen Pflanzen – 2022!!!   07.08.2022 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B. noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2