Xenias Nähkästchen/ heilendes Denken – Zusatztermin   03.12.2020 

Heilendes denken – heilendes Denken „Was Du rufst, kommt!“ lernte ich zutiefst von der "weißen Frau" Luisa Francia. Wenn ich mich umschaue, gibt es unzählige Selbstoptimierungskurse, die uns jedoch darin bestärken, dass wir 'noch nicht so weit' und 'nicht gut genug' sind. Deshalb sollst Du diese Kurse buchen, um besser,…

Mehr Lesen ...

Die Magie der Rauhnächte- wegen Corona abgesagt   28.12.2020 

Das alte Wissen der Rauhnächte Die Rauhnächte ( 21.12. bis 6.1. ) galten als zeitlose Zeit zwischen den Jahren. Das Alte ist noch nicht vorbei und das Neue noch nicht in Schwung gekommen. Die längste Nacht ist gewesen, doch die rauhen Schneenächte werden noch nicht merklich kürzer. Eine gute Zeit,…

Mehr Lesen ...

Heilen mit Zeichen und Symbolen, testen mit der Einhandrute   06.02.2021 

Der Einsatz von Einhandrute/-tensor in der Naturheilkunde Die Anwendung von Zeichen und Symbolen Der Einsatz von Einhandrute/-tensor in der Naturheilkunde Haben Sie sich folgende Fragen schon einmal gestellt: Wie wird ein Test mit der Einhandrute durchgeführt? Wie deute ich die Ausschläge? Wie erkenne ist was verträglich oder unverträglich ist? Wie…

Mehr Lesen ...

Krise und Trauer- Halt am eigenen Stammbaum finden, Familienarbeit nach Methoden der heimischen Ethnomedizin   08.04.2021 

Modul 4 aus der Fortbildungsreihe „Die Natur mein Coach“:  08.-11. April 2021 Ort: Landschaftstempel Externsteine, Horn-Bad Meinberg Übernachtung und Verpflegung vermutlich bei Yoga Vidya: www.yoga-vidya.de Kraftort Landschaftstempel Externsteine: eine geomantische Einführung Stammes- und Ahnenwissen in zeitgemäßer Anwendung unheilvolle Ahnenmuster und deren Auflösung hilfreiche Ahnen Archetypen und Techniken heimischer Ethnomedizin Abgrenzung und sich…

Mehr Lesen ...

Die magische Welt der Erdenhüter   17.06.2021 

Der Mensch als Verbündeter von Mutter Erde Mutter Erde, Gaia, ist ein lebendiges Wesen und wir Menschen sind ihre Kinder. Auf allen Ebenen werden wir von ihr genährt, geheilt, geführt. Die tiefe Verbindung mit der Natur, Kraftorten, Naturtempeln, Steinen, Bäumen und Kräutern ist die Grundlage unserer Verwurzelung in der Lebendigkeit…

Mehr Lesen ...

Storl- Magische Pflanzenwelt – verschoben in 2021   17.07.2021 

Dr. Wolf-Dieter Storl stellt die wichtigsten Heil- und die heimische Urmedizin vor. Dr. Wolf-Dieter Storl führt uns zu einer Heilkunde, in der es nicht um Wirkstoffe geht, sondern um die Zauberkraft und Magie der Pflanzen. Er stellt auf seinem Kräutergang die wichtigsten Heil- und Zauberpflanzen vor.   Details Termin: wahrscheinlich…

Mehr Lesen ...

Rationale Pflanzenmagie- Reaktionslagen und Kommunikatsionswege der Pflanzen   03.09.2021 

Eigentlich ergibt diese Überschrift inhaltlich gar keinen Sinn – trotzdem stimmt sie. Solange man Reaktionslagen und Kommunikationswege von Pflanzen nicht nachvollziehen kann, werden die Ergebnisse dieser Interaktionen schnell in den Bereich der Magie gedrängt. Pflanzen haben Fähigkeiten, von denen wir als „bewegliche“ Säugetiere nur träumen können! Werden allerdings diese Wege…

Mehr Lesen ...

Trauer und Krise- Neuanfänge rituell bestärken   04.11.2021 

Modul 3 aus der Fortbildungsreihe "Die Natur mein Coach":   04.-07. November 2021 Ort: Rerik an der Ostsee Übernachtung und Verpflegung vermutlich auf dem Campingplatz in Rerik: www.campingpark-rerik.de/ (dort stehen auch Zeltlogde und Bungalows zur Verfügung) zeitgemäßer Kraftort Megalitgräber: Ritualgestaltung zu den Themen „etwas hinter sich lassen“ und „rituelles Begräbnis“ Fremdenergien/…

Mehr Lesen ...

Böten 2   22.01.2022 

Fortbildungskurs in heimischer Ethnomedizin Dieser Kurs richtet sich an die bisherigen Absolventen der Ausbildung in heimischer Ethnomedizin, aber auch an Alle, die mit Böting bereits vertraut sind. Die Einweihung in die Kunst des Besprechens wird vertieft um folgende Fertigkeiten: • besingen, betanzen, beschreien • schamanische Koordination für erhöhte Durchlässigkeit •…

Mehr Lesen ...

Eine magische Reise zu den Runen und den Baumkräften   10.08.2022 

Germanische Magie - Runen und Baumkräfte Runen gelten als magische Ursprache, die sich aus dem heidnischen Glauben unserer steinzeitlichen Vorfahren entwickelte. Diese heimischen Zauberzeichen können zur Stärkung der Gesundheit, für Orakel und zu Beschwörungen genutzt werden. Runen sind tief in der Kraft von Bäumen, Hainen und alten Gottheiten verankert. Wir…

Mehr Lesen ...