Bachblütentherapieseminar- Online   21.08.2022 

Entwickelt wurde dieses Verfahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936). Unzufrieden mit den zur Verfügung stehenden Medizinsystemen stellt er, unter anderem inspiriert durch die Schriften Samuel Hahnemanns, in den letzten sechs Jahren seines Lebens dieses Therapiegebäude zusammen. Edward Bach stellt seine Essenzen, welche er „Reharmonisierungs-Tropfen" nennt,…

Mehr Lesen ...

Neuraltherapie   06.09.2022 

Neuraltherapie und Injektionstechniken Die Neuraltherapie stützt sich auf zwei Theorien. Die Störfeldtheorie beruht auf der Vorstellung, dass krankhafte Prozesse, Verletzungen und Narben in einem Organ Einfluss auf andere Organe haben können. Ursächliche Stellen werden mit den Begriffen Herd, Fokus, Störfeld oder Irritationszentrum bezeichnet. Vertreter der Neuraltherapie sind der Meinung, dass…

Mehr Lesen ...

Spagyrik nach Dr. Zimpel   08.10.2022 

Alchemistische Aufbereitung von Heilpflanzen Eine besondere Form der Phytotherapie ist die alchemistische Aufbereitung von Heilpflanzen. Alchemisten haben immer schon Religion, Astrologie, philosophische und wissenschaftliche Betrachtungen in ihr Schaffen und die Betrachtung von Krankheit einbezogen. Dieses Seminar entführt in die Grundlagen der Spagyrik, Ursprung, Herstellung, Rezeptieren von spagyrischen Mischungen, Dosierung und…

Mehr Lesen ...

Hildegardmedizin   14.10.2022 

Ausbildung in der Hildegardmedizin Hildegard von Bingen hat aus dem Hochmittelalter ein in sich stimmiges Medizin-konzept hinterlassen, welches in der Anwendung der modernen Naturheil-kunde immer noch als neu gilt. Sie verfasste differenzierte Angaben zur Physiologie und Pathophysiologie, Anweisungen zur Diätetik und den Ausleitungsmethoden, ungefähr 2000 Rezepturen, größtenteils auch im phytotherapeutischen…

Mehr Lesen ...

Krebs naturheilkundlich begleiten – ONLINE   07.11.2022 

Die Krebserkrankung ist ein Geschehen, welches den Menschen in seiner Ganzheit betrifft Bisher ist die Wissenschaft nicht in der Lage zu erklären, wie Krebs entsteht, wie er sich entwickelt und schon gar nicht, wie er zu behandeln ist. Die schulmedizinische "Früherkennung" ist die Spätphase des Krebses. Mit dem Rücken zur…

Mehr Lesen ...

Fußreflexzonentherapie – Grundlagen – Zusatztermin!!!!!   12.11.2022 

Füße und Beine spiegeln unseren Gesundheitszustand wieder Füße und schöne Beine gelten in unserer Gesellschaft als Begriff der Schönheit und auch eines gewissen Sexappels. Doch sie sind mehr. Oftmals spiegeln sie auch unseren Gesundheitszustand wider. Denn in jedem Organismus zirkuliert eine Form von Lebenskraft. Sie durchdringt fein vernetzt jede lebende…

Mehr Lesen ...

Ausleitungsverfahren   19.11.2022 

Eine Säule der Naturheilkunde Trotz eines vielfältigen Angebotes von naturheilkundlichen Medikamenten stellen die Ausleitungsverfahren eine Säule der Naturheilkunde dar. Leider werden in den heutigen Ausbildungen diese effektiven Therapien oftmals vernachlässigt. Daher bieten wir Ihnen ein praxisbezogenes Intensivseminar, in dem nicht nur die wichtigsten Verfahren erläutert, sondern diese auch geübt werden.…

Mehr Lesen ...

Naturheilkunde für den Hund und Kleintiere   26.02.2023 

In allen Kulturen spielen Kräuter und Heilpflanzen seit altersher eine wichtige Rolle. Was den Menschen heilt, kann auch Tiere kurieren, nur leider ist uns das Wissen darum verloren gegangen. Auch bei Hunden ist die Heilpflanzenkunde eine Therapieform, welche zur Genesung und Gesunderhaltung der Tiere mit großem Erfolg eingesetzt werden kann.…

Mehr Lesen ...

Frauentherapie   03.03.2023 

Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen! (Cicero) Der weibliche Organismus ist etwas besonders. Ihr Körper ändert sich mehrmals grundlegend in ihrem Leben, was mit vielen Veränderungen im somatischen wie im seelischen Bereich einhergeht. Schauen wir auf die Spuren unserer Vorfahrinnen, dann werden wir feststellen, dass Frauen in jeglichen…

Mehr Lesen ...

Katathymes Bilderleben   18.03.2023 

Die Wahrheit macht frei Modifiziert nach Peter Germann - Zertifikatkurs. In einem Organismus ist alles gespeichert. Das zeigt die Möglichkeit in der Praxis, mittels Katathymen Bilderlebens auch schon pränatale Geschehnisse abzurufen und bewusst zu machen, deren unbewusste Muster rational nicht nachvollziehbare, situationsbedingte Reaktionen oder Neurosen hervorrufen können. Diese endogenen Wahrnehmungen…

Mehr Lesen ...