Reflexzonentherapie bei Schmerzen   19.03.2022 

  Krankheiten entstehen auf Grund von Entmischung und Vergiftung der Säfte (Humores = Säfte / Humoral-pathologie) Diese Entmischung wird als Dyskrasie bezeichnet und mit den antidyskratischen Methoden angegangen. Hierunter ist die Ausleitung der Gifte und pathogenen Stoffe aus den Körpersäften zu verstehen. Sind diese Körpersäfte in einem Missverhältnis, kann unsere…

Mehr Lesen ...

Aku-Taping   20.03.2022 

Beim Aku Taping werden elastische Tapes in vorgedehnter Muskulatur auf betroffene Muskeln und Gelenke geklebt. Der Unterschied zum herkömmlichen Sport Taping besteht darin, dass die Gelenke hierbei nicht ruhig gestellt oder fixiert werden sondern frei beweglich bleiben. Wo keine Bewegung ist kann nichts Fließen, ob wir es nun Qi nennen…

Mehr Lesen ...

Neuraltherapie   08.06.2022 

Neuraltherapie und Injektionstechniken Die Neuraltherapie stützt sich auf zwei Theorien. Die Störfeldtheorie beruht auf der Vorstellung, dass krankhafte Prozesse, Verletzungen und Narben in einem Organ Einfluss auf andere Organe haben können. Ursächliche Stellen werden mit den Begriffen Herd, Fokus, Störfeld oder Irritationszentrum bezeichnet. Vertreter der Neuraltherapie sind der Meinung, dass…

Mehr Lesen ...

Schmerz-Akupunktur Balance-Methode und Workshop   24.06.2022 

Die BALANCE METHODE  ist eine Akupunkturform, welche die Dozentin selbst bei Dr. Tan direkt erlernt hat und schon seit vielen Jahren in ihrer TCM Praxis mit Erfolg anwendet. Man kann diese Akupunktur Methode in kurzer Zeit erlernen, ohne die gesamten Grundlagen der TCM zu beherrschen. Wichtig ist lediglich der Verlauf…

Mehr Lesen ...

Bachblütentherapie   20.08.2022 

Entwickelt wurde dieses Verfahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936). Unzufrieden mit den zur Verfügung stehenden Medizinsystemen stellt er, unter anderem inspiriert durch die Schriften Samuel Hahnemanns, in den letzten sechs Jahren seines Lebens dieses Therapiegebäude zusammen. Edward Bach stellt seine Essenzen, welche er „Reharmonisierungs-Tropfen" nennt,…

Mehr Lesen ...

Sehnentherapie/ Dorn-Breuss/ Sanfte Chiropraktik   10.09.2022 

Die hier gezeigte Sehnentherapie ist eine seit Generationen erfolgreich angewandte manuelle Methode zur Behandlung von Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen. Wie auch die Dorn-Therapie und die sanfte Chiropraktik nach Marienhoff, entspringt Sie der uralten mitteleuropäischen Tradition der Knochenbrecher, Sehnensetzer und Kräuterfrauen. Schmerzen in Gelenken entstehen nach der Theorie u.a. dadurch, das die…

Mehr Lesen ...

Schüßler- und Vitamintherapie   17.09.2022 

  Die Therapie mit Schüßlersalzen und Nahrungsergänzungsmitteln nimmt in einer naturheilkundlichen Praxis einen immer größeren Raum ein. Aber auch Laien oder alternativ Interessierte wünschen es immer mehr, sich mit dieser effektiven Therapieformen auseinander zusetzen.   Der Begründer der biochemischen Heilweise, der deutsche Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 - 1898),…

Mehr Lesen ...

Ausleitungsverfahren mit Schröpfen, Blutegel, Cantharidenpflaster, Aderlaß, Baunscheidt   15.10.2022 

Eine Säule der Naturheilkunde Trotz eines vielfältigen Angebotes von naturheilkundlichen Medikamenten stellen die Ausleitungsverfahren eine Säule der Naturheilkunde dar. Leider werden in den heutigen Ausbildungen diese effektiven Therapien oftmals vernachlässigt. Daher bieten wir Ihnen ein praxisbezogenes Intensivseminar, in dem nicht nur die wichtigsten Verfahren erläutert, sondern diese auch geübt werden.…

Mehr Lesen ...

Pflanzeneinschleuser – Einschleusepflanzen online   14.01.2023 

  Ein altes Problem jeder Substitutionstherapie ist der Transport zum Ort des Geschehens. Im Behandlungskonzept hat sich immer wieder gezeigt, dass trotz gut gewählter Zuführung von Inhaltsstoffen der Symptomenkomplex des Patienten sich nur mäßig oder gar nicht besser – es bestehen Aufnahmeschwierigkeiten. Die Bioverfügbarkeit muss häufig mit einbezogen werden. Genau…

Mehr Lesen ...

Fertilitätsstörungen naturheilkundlich behandeln   18.01.2025 

  Fruchtbarkeitsstörungen beschäftigen nicht nur die Gynäkologen, sondern auch die Urologen, weil bei beiden Geschlechtern zunehmend Probleme in  der Zeugungsfähigkeit zu beobachten sind. In diesem Vortrag sollen Ursachen und therapeutische Möglichkeiten aus dem naturheilkundlichen Bereich anhand von Beispielen erörtert werden.   Details Termin: wird noch bekannt gegeben. Uhrzeit: 09:30-16.30 Seminarort:…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2