Naturheilkunde für den Hund und Kleintiere   12.03.2022 

In allen Kulturen spielen Kräuter und Heilpflanzen seit altersher eine wichtige Rolle. Was den Menschen heilt, kann auch Tiere kurieren, nur leider ist uns das Wissen darum verloren gegangen. Auch bei Hunden ist die Heilpflanzenkunde eine Therapieform, welche zur Genesung und Gesunderhaltung der Tiere mit großem Erfolg eingesetzt werden kann.…

Mehr Lesen ...

Natürliche Mundgesundheit   13.03.2022 

Mundpflege beginnt bereits mit dem Durchbruch des ersten Milch- Schneidezahn. Täglich reinigen und pflegen wir unsere Zähne, meistens zwei bis drei Mal täglich. Deshalb ist es wichtig zu wissen, mit welchen Mitteln der Mund gepflegt wird. Doch, was ist genau ist zu tun, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten?…

Mehr Lesen ...

Xenia- Schamische Einzelarbeit   18.03.2022 

Schamanische Einzelarbeit mit Xenia bei PhytAro Orakel mit dem Tarot Dabei lege ich eine differenzierte Übersicht mit Ausblick auf die nächsten Schritte. Seit 1986 arbeite ich mit dem Crowley Tarot, das treffender Harris-Crowley Tarot heißen sollte. Frieda Harris hat gemeinsam mit Crowley machtvolle Seelenbilder geschaffendie zeigen dem Tiefenbewußtsein Wege zu…

Mehr Lesen ...

Bäume und Baumheilkunde – Einzeln oder als Intensivkurs 2022   19.03.2022 

Mit Bäumen zu heilen hat eine lange Tradition Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit. Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie predigen, um das einzelne unbekümmert, das Urgesetz des Lebens.  (Hermann Hesse)     Mit zunehmender Bedrohung unseres gesamten Ökosystems wächst…

Mehr Lesen ...

Uro-Genital-Erkrankungen und ihre Phytotherapeutische Behandlung   01.04.2022 

Aus anatomischen Gründen sind akute und chronische Infektionen der Harnwege bei Frauen häufiger als bei Männern. Wenn keine Herz- oder Niereninsuffizienz vorliegt, ist eine Durchspülungstherapie mit den enthaltenen pflanzlichen Wirksubstanzen das Mittel der Wahl. Der oft vorschnelle Einsatz von Antibiotika führt nicht immer zur Beschwerdefreiheit, dafür finden sich nicht selten…

Mehr Lesen ...

Magen-, Darm-, Leber-, Galle-, Milz-, Pankreas-Erkrankungen und ihre phytotherapeutische Behandlung   02.04.2022 

Ein verstimmter Magen kann, je nach Ursache, schnell behoben werden durch das Weglassen der auslösenden Faktoren, sowie durch Heilpflanzenteemischungen aus Kamille, Pfefferminze, Melisse, Fenchel oder Gänsefingerkraut. Feuchtwarme Auflagen auf den Magen mit Kamille oder Heublumen und warme Füße können die Beschwerden lindern. Komplizierter wird es, wenn die auslösenden Faktoren nicht…

Mehr Lesen ...

Naturkosmetik – natürliche Hautpflege   02.04.2022 

Kosmetika sind für jede Frau wichtig. Doch die oftmals unüberschaubare Zusammenstellung von undeutbaren Inhaltsstoffen lässt die Freude an diesen Produkten oftmals vergehen. Eigentlich steht Naturkosmetik für den natürlichen Einklang mit der Natur. Diese Produkte enthalten pflanzliche und unverfälschte Bestandteile. Auf die Zugabe von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, Paraffinen, Silikonen…

Mehr Lesen ...

Hydrolate herstellen – Die Arbeit mit gebrannten Pflanzenwässern   03.04.2022 

Seit einiger Zeit sind Hydrolate ein kleiner 'Trend' in der Phyto- und Aromaszene. Dieses Seminar bietet ein paar Inspirationen für die eigene Arbeit mit den Pflanzenwässern an, der Schwerpunkt liegt auf der eigenen Herstellung von Hydrolaten. 'Hydrosols' bieten viele Vorteile: man kann mit der Pflanzenkraft arbeiten, ohne sofort ein ätherisches…

Mehr Lesen ...

Trauer und Krise- Neuanfänge rituell bestärken   21.04.2022 

Die Inhalte zur Trauer und Krise In der heimischen Ethnomedizin sehen wir Trauer als Seelenreaktion auf Trennung und Verlust. Jedes betroffene Wesen geht mit Krisen anders um. Dem wollen wir in dieser Ausbildung gerecht werden, indem wir seelische Zustände in Ausnahmesituationen als wandelbaren  Prozess begreifen. Durch Begriffe wie „Burn out“…

Mehr Lesen ...

Helfer am Wegesrand   01.05.2022 

Helfer am Wegesrand- was jeder über Wildpflanzen und Unkräuter wissen sollte! Niemand sieht es dem Weißdorn an, Was er alles leisten kann: Wenn ein Mensch, mit krankem Herzen, Vor Beklemmung, Angst und Schmerzen, Tag und Nacht verzweifelt klagt Und am Leben fast verzagt, Nehm er voll Vertrauen nur, Ein paar…

Mehr Lesen ...