Hauterkrankungen und ihre phyto-aromatherapeutische Behandlung   10.10.2020 

Die Haut ist den Organen zugeordnet und bedeckt den menschlichen Körper mit einer Oberflächengröße von 1,5 bis 2 Quadratmetern. Sie bildet damit die Schranke zwischen Umwelt und innerem Milieu. Die Haut hat verschiedene Aufgaben. So schützt sie die Gewebe vor chemischen und physikalischen Reizen und verhindert das Eindringen von Mikroorganismen.…

Mehr Lesen ...

Allergische Erkrankungen   11.10.2020 

Unter einer Allergie versteht man eine von der Norm abweichende, ge- bzw. übersteigerte Reaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe, die durch wiederholten Kontakt mit diesen Allergenen erworben wird. Allergien können nach den Aufnahmemöglichkeiten der einzelnen Allergene sowie nach zugrunde liegenden pathologischen, also krankmachenden, Reaktionen des Immunsystems eingeteilt werden. Beschwerden treten…

Mehr Lesen ...

Naturheilkundliche Sterbebegleitung Zusatztermin   17.10.2020 

„Ein schönes Sterben ehrt das ganze Leben“ (Franceso Petrarca 1304-1374) Sterben - in allen früheren Kulturen bildeten Geburt und Sterben eine zentrale Rolle des Daseins. Im Gegensatz zu heute wurden beide Vorgänge als natürliche Prozesse angesehen und sowohl in das tägliche Leben, als auch in die religiösen Abläufe integriert. Sterben…

Mehr Lesen ...

Bäume und Baumheilkunde – WARTELISTE   24.10.2020 

Mit Bäumen zu heilen hat eine lange Tradition „Mein Freund der Baum“ sang Alexandra vor cirka 60 Jahren. In dem Song geht es um einen Baum, zu dem sich die Sängerin als Kind geflüchtet hat, wenn sie Kummer hatte. Eines Tages, als sie zu ihm ging war er gefällt…………………. Seit…

Mehr Lesen ...

Das Enneagramm und seine Umlegung auf die Aromatherapie/ Warteliste   24.10.2020 

Eine Typenlehre, deren Wurzeln auf über 2000 Jahren datiert werden Das Enneagramm ist eine Typenlehre, deren Wurzeln auf über 2000 Jahre datiert werden. Es hat christlichen Ursprung und ist im Mittelalter mit den Lehren der Sufis komplettiert worden. Bei dieser Typisierung handelt es sich um 9 verschiedene Charakteren, die grob…

Mehr Lesen ...

Räuchern und Raumenergetisierung   24.10.2020 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Ausleitungsverfahren mit Schröpfen, Blutegel, Cantharidenpflaster, Aderlaß, Baunscheidt   30.10.2020 

Eine Säule der Naturheilkunde Trotz eines vielfältigen Angebotes von naturheilkundlichen Medikamenten stellen die Ausleitungsverfahren eine Säule der Naturheilkunde dar. Leider werden in den heutigen Ausbildungen diese effektiven Therapien oftmals vernachlässigt. Daher bieten wir Ihnen ein praxisbezogenes Intensivseminar, in dem nicht nur die wichtigsten Verfahren erläutert, sondern diese auch geübt werden.…

Mehr Lesen ...

Alternative Urindiagnostik   14.11.2020 

Aussagen über die Disposition und Diathese des Patienten „Der Urin ist der Spiegel des inneren Chemismus, und der Ausdruck in der Harmonie der Funktionen der einzelnen Organe. Deshalb werden wir durch die gründliche Beobachtung alles dessen, was im Urin zum Ausdruck kommt, am leichtesten imstande sein, den Organismus richtig zu…

Mehr Lesen ...

Grundlagen der Aromatherapie – Warteliste   19.11.2020 

Inhaltsstoffe der ätherischen Öle Ätherische Öle sind flüchtige, stark riechende ölige Produkte, die durch Wasserdampfdestillation von Pflanzen oder Pflanzenteilen oder durch Auspressen der äußeren Fruchtschalen einiger Citrus-Arten gewonnen werden. Im Gegensatz zu den ebenfalls aus Pflanzen zu gewinnenden fetten Ölen (z. B. Leinöl und Rapsöl) verdunsten die ä. Ö. vollständig…

Mehr Lesen ...

Aromatherapie bei bestimmten Krankheitsbildern/ Warteliste   21.11.2020 

Aromatherapie und ihre Indikationen Für diejenigen, die bereits über ein aromatherapeutisches Grundwissen verfügen, bieten wir die organspezifischen Indikationen auch als Einzelseminare an. An diesen Indikationstagen widmen wir uns intensiv dem Einsatz der ätherischen Öle bei den verschiedenen Beschwerdebildern. Hierbei werden die verschiedenen Öle und deren Einsatzmöglichkeiten bei verschiedenen Krankheitsbildern besprochen…

Mehr Lesen ...