Kräuterstempel und ihre Anwendung   21.06.2020 

Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen haben Massagen einen immunstimulierenden Effekt. Nach einer 45minütigen Massage ist im Blut eine signifikante Reduzierung des schädlichen Cortisols nachweisbar. Nimmt man die heilende Kraft der Heilpflanzen hinzu, kann diese Wirkung noch um ein Vielfaches gesteigert werden. Eine Kräuterstempel-Massage erfolgt in einem Wechsel aus kräftigen und sanften…

Mehr Lesen ...

Eine magische Reise zu den Runen und den Baumkräften   04.07.2020 

Germanische Magie - Runen und Baumkräfte Runen gelten als magische Ursprache, die sich aus dem heidnischen Glauben unserer steinzeitlichen Vorfahren entwickelte. Diese heimischen Zauberzeichen können zur Stärkung der Gesundheit, für Orakel und zu Beschwörungen genutzt werden. Runen sind tief in der Kraft von Bäumen, Hainen und alten Gottheiten verankert. Wir…

Mehr Lesen ...

Follow up für Kräuterfachfrauen/männer   11.07.2020 

Liebe Freundinnen und Freunde der Pflanzenkunde! „Gegen das aber, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig; daher kommt es auch, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten und mit den Füßen zertreten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht.“ Sebastian Kneipp Um bestehendes Heilpflanzenwissen…

Mehr Lesen ...

Storl- Magische Pflanzenwelt   24.07.2020 

Dr. Wolf-Dieter Storl stellt die wichtigsten Heil- und die heimische Urmedizin vor. Dr. Wolf-Dieter Storl führt uns zu einer Heilkunde, in der es nicht um Wirkstoffe geht, sondern um die Zauberkraft und Magie der Pflanzen. Er stellt auf seinem Kräutergang die wichtigsten Heil- und Zauberpflanzen vor.   Details Termin: 24.…

Mehr Lesen ...

Hexenpflanzen und Pflanzen des Mittelalters – Warteliste   09.08.2020 

Pflanzen des Mittelalters und seine Heilpflanzenwerke Der Mensch des Mittelalters war in einer völlig anderen Denkung und Wahrnehmungsweise verhaftet als wir im heutigen Zeitalter. So wie uns heute Lebenden Sprachbewusstsein und Kenntnis der Schrift etwas Selbstverständliches sind, waren die Menschen des Mittelalters eingewoben in ein Netz von geistigem Wissen, das…

Mehr Lesen ...

Bachblütentherapie   15.08.2020 

Entwickelt wurde dieses Verfahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936). Unzufrieden mit den zur Verfügung stehenden Medizinsystemen stellt er, unter anderem inspiriert durch die Schriften Samuel Hahnemanns, in den letzten sechs Jahren seines Lebens dieses Therapiegebäude zusammen. Edward Bach stellt seine Essenzen, welche er „Reharmonisierungs-Tropfen" nennt,…

Mehr Lesen ...

Nervenerkrankungen: Somatische Krankheitsbilder   21.08.2020 

Unter dem Sammelbegriff „Nervenerkrankungen“ verstehen Mediziner zahlreiche Krankheiten, die ganz unterschiedlicher Natur sein können. Sie befallen entweder das vegetative Nervensystem und führen so zu Störungen oder betreffen die Nerven einer ganz bestimmten Körperregion. So vielfältig, wie die Ursachen sind, können auch die körperlichen Symptome der Erkrankungen ausfallen. Sie reichen von…

Mehr Lesen ...

Auto-Immun & Schilddrüsenerkrankungen/ Entgiftung   23.08.2020 

Viel wird von „Autoimmunerkrankungen“ gesprochen – was ist das eigentlich? Definition Man spricht von einer Autoimmunerkrankung, wenn das Immunsystem den eigenen Körper angreift. Dahinter steckt eine falsche Reaktion. Der natürliche Schutzmechanismus ist nicht in der Lage, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden, zwischen körpereigenen und körperfremden Eiweißmolekülen. Man kann dies…

Mehr Lesen ...

Ohrakupunktur   28.08.2020 

Der französische Arzt Dr. Nogier entdeckte die Ohr-Akupunktur im Jahre 1950 wieder, als er in den Ohrmuscheln seiner Patienten Narben auffand, die durch die Kauterisation bestimmter Areale der Ohrmuschel zur Behandlung von Ischias entstanden Durch Forschungen wies er die reflektorischen Beziehungen zwischen Körper und Ohr nach. Auch heute noch ist…

Mehr Lesen ...