Trauer und Krise- Neuanfänge rituell bestärken   21.04.2022 

Die Inhalte zur Trauer und Krise In der heimischen Ethnomedizin sehen wir Trauer als Seelenreaktion auf Trennung und Verlust. Jedes betroffene Wesen geht mit Krisen anders um. Dem wollen wir in dieser Ausbildung gerecht werden, indem wir seelische Zustände in Ausnahmesituationen als wandelbaren  Prozess begreifen. Durch Begriffe wie „Burn out“…

Mehr Lesen ...

Krise und Trauer- Halt am eigenen Stammbaum finden, Familienarbeit nach Methoden der heimischen Ethnomedizin   21.04.2022 

Nähere Infos zu den einzel buchbaren Modulen siehe unter: https://phytaro.de/die-natur-mein-coach-ausbildung-in-heimischer-ethnomedizin-zum-trauer-und-krisentherapeuten-2/ Seminarleiterinnen: Xenia Fitzner, Jutta Watzlawik, Peter Germann 16 Teilnehmer maximal Seminargebühr: Kleingruppenpreis (8-10 TeilnehmerInnen): Einzelmodul: 450,- € (BDH & PhytAroschülerInnen 430,-€) Gruppenpreis (ab 11 TeilnehmerInnen) Einzelmodul:  390,- € (BDH & PhytAroschülerInnen 370,-€) Extrakosten: Fahrt, Übernachtung und Verpflegung   Die Seminare…

Mehr Lesen ...

Kräutererlebnistag: Giersch und Brennnessel und Co – ABGESAGT   19.05.2022 

Unser Kräutererlebnistag ist ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Dieser bunte Tag ist ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.…

Mehr Lesen ...

Naturheilkundliche Sterbebegleitung – auch online   21.05.2022 

„Ein schönes Sterben ehrt das ganze Leben“ (Franceso Petrarca 1304-1374) Sterben - in allen früheren Kulturen bildeten Geburt und Sterben eine zentrale Rolle des Daseins. Im Gegensatz zu heute wurden beide Vorgänge als natürliche Prozesse angesehen und sowohl in das tägliche Leben, als auch in die religiösen Abläufe integriert. Sterben…

Mehr Lesen ...

Neuraltherapie   08.06.2022 

Neuraltherapie und Injektionstechniken Die Neuraltherapie stützt sich auf zwei Theorien. Die Störfeldtheorie beruht auf der Vorstellung, dass krankhafte Prozesse, Verletzungen und Narben in einem Organ Einfluss auf andere Organe haben können. Ursächliche Stellen werden mit den Begriffen Herd, Fokus, Störfeld oder Irritationszentrum bezeichnet. Vertreter der Neuraltherapie sind der Meinung, dass…

Mehr Lesen ...

Schmerz-Akupunktur Balance-Methode und Workshop   24.06.2022 

Die BALANCE METHODE  ist eine Akupunkturform, welche die Dozentin selbst bei Dr. Tan direkt erlernt hat und schon seit vielen Jahren in ihrer TCM Praxis mit Erfolg anwendet. Man kann diese Akupunktur Methode in kurzer Zeit erlernen, ohne die gesamten Grundlagen der TCM zu beherrschen. Wichtig ist lediglich der Verlauf…

Mehr Lesen ...

Räuchern mit heimischen Pflanzen – 2022!!!   07.08.2022 

Räuchern ist ein transkulturelles Phänomen und wurde seit jeher für religiöse, magische und medizinische Zwecke verwendet. Die Bewusstseinsveränderung durch Verbrennen von Weihrauch wird z. B. noch heute im Himalaja praktiziert. Pflanzen, die Räucherstoffe liefern, sind fast alle kulturell bedeutsam und galten oftmals als heilig. Zur Räucherung eignen sich jedoch nicht…

Mehr Lesen ...

Eine magische Reise zu den Runen und den Baumkräften   10.08.2022 

Germanische Magie - Runen und Baumkräfte Runen gelten als magische Ursprache, die sich aus dem heidnischen Glauben unserer steinzeitlichen Vorfahren entwickelte. Diese heimischen Zauberzeichen können zur Stärkung der Gesundheit, für Orakel und zu Beschwörungen genutzt werden. Runen sind tief in der Kraft von Bäumen, Hainen und alten Gottheiten verankert. Wir…

Mehr Lesen ...

Bachblütentherapie   20.08.2022 

Entwickelt wurde dieses Verfahren von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886 - 1936). Unzufrieden mit den zur Verfügung stehenden Medizinsystemen stellt er, unter anderem inspiriert durch die Schriften Samuel Hahnemanns, in den letzten sechs Jahren seines Lebens dieses Therapiegebäude zusammen. Edward Bach stellt seine Essenzen, welche er „Reharmonisierungs-Tropfen" nennt,…

Mehr Lesen ...

Hexenpflanzen und Pflanzen des Mittelalters   20.08.2022 

Pflanzen des Mittelalters und seine Heilpflanzenwerke Der Mensch des Mittelalters war in einer völlig anderen Denkung und Wahrnehmungsweise verhaftet als wir im heutigen Zeitalter. So wie uns heute Lebenden Sprachbewusstsein und Kenntnis der Schrift etwas Selbstverständliches sind, waren die Menschen des Mittelalters eingewoben in ein Netz von geistigem Wissen, das…

Mehr Lesen ...