Katathymes Bilderleben – verschoben in 2021   07.05.2021 

Die Wahrheit macht frei Modifiziert nach Peter Germann - Zertifikatkurs. In einem Organismus ist alles gespeichert. Das zeigt die Möglichkeit in der Praxis, mittels Katathymen Bilderlebens auch schon pränatale Geschehnisse abzurufen und bewusst zu machen, deren unbewusste Muster rational nicht nachvollziehbare, situationsbedingte Reaktionen oder Neurosen hervorrufen können. Diese endogenen Wahrnehmungen…

Mehr Lesen ...

Sehnentherapie/ Dorn-Breuss/ Sanfte Chiropraktik   15.05.2021 

Die hier gezeigte Sehnentherapie ist eine seit Generationen erfolgreich angewandte manuelle Methode zur Behandlung von Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen. Wie auch die Dorn-Therapie und die sanfte Chiropraktik nach Marienhoff, entspringt Sie der uralten mitteleuropäischen Tradition der Knochenbrecher, Sehnensetzer und Kräuterfrauen. Schmerzen in Gelenken entstehen nach der Theorie u.a. dadurch, das die…

Mehr Lesen ...

Kräutererlebnistag: Giersch und Brennnessel und Co   15.05.2021 

Unser Kräutererlebnistag ist ein wunderbar Einstieg in die Welt der Heilpflanzen. Dieser bunte Tag ist ausgefüllt mit Pflanzengeschichten, kleinen Exkursionen und einfachen Zubereitungen aus der grünen Welt. Zudem werden sie der Jahreszeit entsprechend in ihrer Wirkweise und den botanischen Besonderheiten vorgestellt, besonders die zum jeweiligen Termin saisonal aktuell erlebbaren Pflanzen.…

Mehr Lesen ...

Kinderheilkunde   11.06.2021 

Welche pädagogische und medizinische Hilfe benötigt das Kind, um seine Krisen zu bestehen? Kinder leben in dem Bestreben, ihre eigene Individualität von Geburtsbeginn zum Ausdruck zu bringen. Somit sind Eltern und Therapeuten gefordert, nicht Krankheit und Krisen vom Kind fernzuhalten oder zu unterdrücken, sondern zu erkennen, wo das Kind hingehen…

Mehr Lesen ...

Phytotherapie bei Frauenerkrankungen und ihre phyto-aromatherapeutische Behandlungen   12.06.2021 

Trotz vielfältiger Therapieangebote und einer breiten Palette chemischer Arzneien nehmen Unterleibserkrankungen bei Frauen stetig zu. Die Naturheilkunde bietet somit ein weites Feld, durch geordnete Lebensweise und natürliche Mittel neue Wege aufzuzeigen. Die häufigsten Frauenbeschwerden sind: Menstruationsstörungen, Unterleibsentzündungen und Infektionen. Besonders jedoch die Einnahme der Pille wirkt sich negativ auf fast…

Mehr Lesen ...

Rheuma, Gicht, Schmerzen – Der Verlauf der Erkrankung ist meist unvorhersehbar   13.06.2021 

Unter den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises werden degenerative (Arthrose) und entzündliche Erkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis) des Stütz- und Bindegewebes zusammengefasst, deren Ätiologie nur selten bekannt ist. Der Verlauf der Erkrankung ist meist unvorhersehbar. Verbesserungen und Verschlechterungen im Verlauf können oft nicht exakt auf eine definitive Therapie zurückgeführt werden. Eine Heilung…

Mehr Lesen ...

Neuraltherapie   14.07.2021 

Neuraltherapie und Injektionstechniken Die Neuraltherapie stützt sich auf zwei Theorien. Die Störfeldtheorie beruht auf der Vorstellung, dass krankhafte Prozesse, Verletzungen und Narben in einem Organ Einfluss auf andere Organe haben können. Ursächliche Stellen werden mit den Begriffen Herd, Fokus, Störfeld oder Irritationszentrum bezeichnet. Vertreter der Neuraltherapie sind der Meinung, dass…

Mehr Lesen ...

Storl- Magische Pflanzenwelt – verschoben in 2021   17.07.2021 

Dr. Wolf-Dieter Storl stellt die wichtigsten Heil- und die heimische Urmedizin vor. Dr. Wolf-Dieter Storl führt uns zu einer Heilkunde, in der es nicht um Wirkstoffe geht, sondern um die Zauberkraft und Magie der Pflanzen. Er stellt auf seinem Kräutergang die wichtigsten Heil- und Zauberpflanzen vor.   Details Termin: wahrscheinlich…

Mehr Lesen ...

Schmerztherapie- verschiedene Themen an Therapie und Diagnostik   18.09.2021 

„Der Schmerz ist der große Lehrer der Menschheit“ (Maria von Ebner-Eschenbach) Schmerzen sind natürlich ein notwendiges Alarmsignal, um auf Verletzungen und akute Störungen im Körper rasch reagieren zu können. Chronische Schmerzen unterscheiden sich in genau diesem Punkt von akuten Schmerzen: Sie sind biologisch nicht mehr notwendig, sie haben ihre Warnfunktion…

Mehr Lesen ...

Äußere Kennzeichen-erkennen und therapeutisch Umsetzen   25.09.2021 

bei Beschwerden des Verdauungstraktes und deren therapeutische Umsetzung Die früheren Therapeuten erkannten oft bereits beim Eintritt ihrer Patienten in das Sprechzimmer anhand von Mimik, Bewegung und Körperhaltung die krankhaften Veränderungen und somit den Grund der Beschwerden. Dieses Wahrnehmen und Erkennen des Gegenübers sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Beruf…

Mehr Lesen ...