Sehnentherapie/ Dorn-Breuss/ Sanfte Chiropraktik   10.09.2022 

Die hier gezeigte Sehnentherapie ist eine seit Generationen erfolgreich angewandte manuelle Methode zur Behandlung von Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen. Wie auch die Dorn-Therapie und die sanfte Chiropraktik nach Marienhoff, entspringt Sie der uralten mitteleuropäischen Tradition der Knochenbrecher, Sehnensetzer und Kräuterfrauen. Schmerzen in Gelenken entstehen nach der Theorie u.a. dadurch, das die…

Mehr Lesen ...

Schüßler- und Vitamintherapie   17.09.2022 

  Die Therapie mit Schüßlersalzen und Nahrungsergänzungsmitteln nimmt in einer naturheilkundlichen Praxis einen immer größeren Raum ein. Aber auch Laien oder alternativ Interessierte wünschen es immer mehr, sich mit dieser effektiven Therapieformen auseinander zusetzen.   Der Begründer der biochemischen Heilweise, der deutsche Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 - 1898),…

Mehr Lesen ...

Äußere Kennzeichen-erkennen und therapeutisch Umsetzen   17.09.2022 

bei Beschwerden des Verdauungstraktes und deren therapeutische Umsetzung Die früheren Therapeuten erkannten oft bereits beim Eintritt ihrer Patienten in das Sprechzimmer anhand von Mimik, Bewegung und Körperhaltung die krankhaften Veränderungen und somit den Grund der Beschwerden. Dieses Wahrnehmen und Erkennen des Gegenübers sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Beruf…

Mehr Lesen ...

Signaturenlehre   17.09.2022 

Die Signaturenlehre erfasst Zusammenhänge, die hinter der Kontur stehen: Die Signaturenlehre ist die Erfassung alles Lebendigen in seiner Morphologie und Form, in Verbindung mit geistig-seelischen Aspekten und Hintergründen, welche in der Kontur zu erkennen sind. Die Wissenschaft befasst sich mit dem Materialismus, die Signaturenlehre erfasst Zusammenhänge, die hinter der Kontur…

Mehr Lesen ...

Hildegardmedizin   24.09.2022 

Ausbildung in der Hildegardmedizin Hildegard von Bingen hat aus dem Hochmittelalter ein in sich stimmiges Medizin-konzept hinterlassen, welches in der Anwendung der modernen Naturheil-kunde immer noch als neu gilt. Sie verfasste differenzierte Angaben zur Physiologie und Pathophysiologie, Anweisungen zur Diätetik und den Ausleitungsmethoden, ungefähr 2000 Rezepturen, größtenteils auch im phytotherapeutischen…

Mehr Lesen ...

Ausleitungsverfahren mit Schröpfen, Blutegel, Cantharidenpflaster, Aderlaß, Baunscheidt   15.10.2022 

Eine Säule der Naturheilkunde Trotz eines vielfältigen Angebotes von naturheilkundlichen Medikamenten stellen die Ausleitungsverfahren eine Säule der Naturheilkunde dar. Leider werden in den heutigen Ausbildungen diese effektiven Therapien oftmals vernachlässigt. Daher bieten wir Ihnen ein praxisbezogenes Intensivseminar, in dem nicht nur die wichtigsten Verfahren erläutert, sondern diese auch geübt werden.…

Mehr Lesen ...

Augen- und Irisdiagnose   15.10.2022 

  Der Methode liegt die Vorstellung zugrunde, dass zwischen allen Körperteilen und Organen eine feste Nervenverbindung zur Regenbogenhaut (Iris) des Auges besteht. Daher sind Krankheiten oder Störungen der Organe in verschiedenen Strukturen der Iris (Pigmentflecken, Streifen, Ringe) erkennbar. Ebenso dient sie als Hinweisdiagnostik, die auf der Grundlage von Farbe, Dichtigkeit…

Mehr Lesen ...

Antlitzdiagnose   29.10.2022 

Was sagt mir dein Gesicht? Wir alle sind mit den Grundlagen der Antlitzdiagnose vertraut: Wir merken sofort, ob unser Gegenüber sehr empfindlich ist und zart angesprochen werden will oder „ein Kerl wie ein Baum“ ist und eine klare Sprache benötigt. Wir spüren, wenn ein kleiner Junge es „faustdick hinter den…

Mehr Lesen ...

Natürliche Mundgesundheit   17.12.2022 

Mundpflege beginnt bereits mit dem Durchbruch des ersten Milch- Schneidezahn. Täglich reinigen und pflegen wir unsere Zähne, meistens zwei bis drei Mal täglich. Deshalb ist es wichtig zu wissen, mit welchen Mitteln der Mund gepflegt wird. Doch, was ist genau ist zu tun, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten?…

Mehr Lesen ...

Pflanzeneinschleuser – Einschleusepflanzen online   14.01.2023 

  Ein altes Problem jeder Substitutionstherapie ist der Transport zum Ort des Geschehens. Im Behandlungskonzept hat sich immer wieder gezeigt, dass trotz gut gewählter Zuführung von Inhaltsstoffen der Symptomenkomplex des Patienten sich nur mäßig oder gar nicht besser – es bestehen Aufnahmeschwierigkeiten. Die Bioverfügbarkeit muss häufig mit einbezogen werden. Genau…

Mehr Lesen ...