Nervenerkrankungen: Somatische Krankheitsbilder   19.08.2022 

Unter dem Sammelbegriff „Nervenerkrankungen“ verstehen Mediziner zahlreiche Krankheiten, die ganz unterschiedlicher Natur sein können. Sie befallen entweder das vegetative Nervensystem und führen so zu Störungen oder betreffen die Nerven einer ganz bestimmten Körperregion. So vielfältig, wie die Ursachen sind, können auch die körperlichen Symptome der Erkrankungen ausfallen. Sie reichen von…

Mehr Lesen ...

Psyche, Streß, Schlafstörungen, Burn out und ihre phyto-aromatherapeutische Behandlung/ Warteliste oder online   20.08.2022 

Das vegetative Nervensystem ist ein kompliziertes, weitgehend noch unbekanntes Netzwerk. Es ist aus verschiedenen Neuroarten aufgebaut und mit dem Gehirn, Rückenmark und den peripheren Nerven verbunden. Der Einfluss und die Verbindung zu Geist und Seele sind noch unerforscht. Ein gestörtes Nervensystem kann sich in Irritationen des gesamten Organismus äußern, z.B.…

Mehr Lesen ...

Auto-Immun & Schilddrüsenerkrankungen/ Entgiftung   21.08.2022 

Viel wird von „Autoimmunerkrankungen“ gesprochen – was ist das eigentlich? Definition Man spricht von einer Autoimmunerkrankung, wenn das Immunsystem den eigenen Körper angreift. Dahinter steckt eine falsche Reaktion. Der natürliche Schutzmechanismus ist nicht in der Lage, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden, zwischen körpereigenen und körperfremden Eiweißmolekülen. Man kann dies…

Mehr Lesen ...

Spagyrik nach Dr. Zimpel   08.10.2022 

Alchemistische Aufbereitung von Heilpflanzen Eine besondere Form der Phytotherapie ist die alchemistische Aufbereitung von Heilpflanzen. Alchemisten haben immer schon Religion, Astrologie, philosophische und wissenschaftliche Betrachtungen in ihr Schaffen und die Betrachtung von Krankheit einbezogen. Dieses Seminar entführt in die Grundlagen der Spagyrik, Ursprung, Herstellung, Rezeptieren von spagyrischen Mischungen, Dosierung und…

Mehr Lesen ...

Auge/ Ohr/ Geriatrie   28.10.2022 

Wenn wir das "Organ Auge" betrachten sollten wir nicht vergessen, dass es zwei Drittel der auf den Menschen einwirkende Sinneseindrücke vermittelt. Ein altes Sprichwort lehrt uns, Augen seien der Spiegel der Seele.  Seelische Beeinträchtigungen führen zu psychosomatischen Reaktionen am und im Auge. Freude, Trauer, Schmerz, Hass, Wut, Verachtung und Liebe…

Mehr Lesen ...

Hauterkrankungen und ihre phyto-aromatherapeutische Behandlung   29.10.2022 

Die Haut ist den Organen zugeordnet und bedeckt den menschlichen Körper mit einer Oberflächengröße von 1,5 bis 2 Quadratmetern. Sie bildet damit die Schranke zwischen Umwelt und innerem Milieu. Die Haut hat verschiedene Aufgaben. So schützt sie die Gewebe vor chemischen und physikalischen Reizen und verhindert das Eindringen von Mikroorganismen.…

Mehr Lesen ...

Allergische Erkrankungen   30.10.2022 

Unter einer Allergie versteht man eine von der Norm abweichende, ge- bzw. übersteigerte Reaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe, die durch wiederholten Kontakt mit diesen Allergenen erworben wird. Allergien können nach den Aufnahmemöglichkeiten der einzelnen Allergene sowie nach zugrunde liegenden pathologischen, also krankmachenden, Reaktionen des Immunsystems eingeteilt werden. Beschwerden treten…

Mehr Lesen ...

Wickel, Auflagen, Salben, Cremes und Zäpfchen   05.11.2022 

Die Kenntnis um Wickel, Auflagen und Kompressen hat eine ganze Menge zu bieten. Auf der einen Seite eine Bandbreite an kalten und warmen Anwendungen in Kombination mit vielen der Natur entnommenen Heilmittel, auf der anderen aber auch den Aspekt, der uns in der modernen Medizin oftmals so massiv fehlt; die…

Mehr Lesen ...

Grundlagen der Spagyrik   10.12.2022 

Spagyrik - die Jahrtausende alte Heilweise für das  21. Jahrhundert ! Die Alchemie war im Grunde immer das, was wir heute als „ganzheitliche“ Wissenschaft bezeichnen. Sie umfasste Religion, Kunst und Wissenschaft. Bonus von Ferrara nannte im 14. Jahrhundert die Alchemie den „Schlüssel zu allen guten Dingen, die Kunst aller Künste,…

Mehr Lesen ...

Herz-Kreislauferkrankungen und ihre phytotherapeutische Behandlung   27.01.2023 

Heilpflanzen können kurativ und bei Langzeiteinnahme präventiv auf die Gefäßwände von Arterien, Venen und Kapillaren einwirken. Erzielt wird eine Linderung der erhöhten Gefäßpermeabilität, ein Schutz der Gefäßwände vor Ein- und Anlagerungen (Arterioskleroseprophylaxe), eine Förderung der Durchblutung peripherer Gefäße sowie eine Minderung oder Beseitigung von Stoffwechselstörungen. Als kreislaufanregende Pflanzen haben sich…

Mehr Lesen ...
  • 1
  • 2