Phytotherapie – Aufbauendes Modul – Krankheitsbilder 2023

Ausbildung zum Phytotherapeuten bzw. Phytoexperten

Aufbauendes Modul – Indikationen

 

(Die Einzeltermine werden als Fortbildung durch den BDH zertifiziert)

Dieser Block baut auf das erworbene Grundwissen in der Heilpflanzenkunde auf. Dadurch kann sich der Unterricht auf das Ausarbeiten von Therapiekonzepten mit Pflanzenanwendungen widmen.

Bei den Indikationen soll der Schüler in der Lage sein, das erworbene Wissen sofort in der Praxis oder für sich persönlich umzusetzen. Dafür steht ihm als Lernhilfe ein umfassendes Skript zur Verfügung.

Die wichtigsten semiotischen Zeichen eines Krankheitsbildes werden zu jeden Therapiethema mit eingebunden.

Als Lernhilfe steht ein umfassendes Skript zur Verfügung.

Termine PhytoAromatherapie-Aufbau  2023/24

Termine:

24. – 26. Nov. 2023, 09.-11. Feb. 2024, 19.-21. April 2024, 07.-09. Juni 2024, 12.-14. Juli 2024

Uhrzeiten: Fr. 14.-19.00 Uhr, Sa. 09.30-17.30  So. 09.30-16.30

 

Aufteilung der Themen:

24. Nov. 2023 – Herz/Durchblutung, Venen

25./26 Nov. 2023 – HNO, Atemwege, Fieber, Hustenvariationen u.a.

09. Feb. 2024 –  Uro-Genitaltrakt, Prostata

10./11. Feb. 2024 – Magen und Darm, Milz, Pankreas, Leber, Galle

15. April 2024 –  Kindererkrankungen

16. April 2024 – Frauenerkrankungen

17. April 2024 –  Rheuma, Gicht und Schmerzen

07. Juni 2024 –  Nerven und Gehirn/ Somatisch

08. Juni 2024 – Psyche und Schlafstörungen

09. Juni 2024 – Auto-Immunerkrankungen

12. Juli 2024 –  Auge, Ohren, Geriatrie

13. Juli 2024 – Hauterkrankungen

14. Juli 2024 – Allergien, Neurodermitis u.a.

Abschlussprüfung nach Absprache

Dozent:innen

HP Peter Germann, HP Uwe Schlutt,  HP Petra Linnenbrügger

Kosten

1350,00 € für PhytAro-Schüler:innen (incl. 100,-€ Einschreibegebühr)
1450,00 € für nicht PhytaroSchüler:innen (incl. 100,-€ Einschreibegebühr)

Ratenzahlung:
Für Phytaro-Schüler:innen: 100,- € Anmeldegebühr (plus 9 x 145,- €, insgesamt: 1405,- €)

Für nicht Schüler:innen: 100,- € Anmeldegebühr (plus 9 x 155- €, insgesamt: 1495,- €

Sonstiges:

Bei Anmeldung werden 100,00 Euro von dem Ausbildungsbetrag als Einschreibegebühr erhoben. Diese werden bei einer Abmeldung nicht erstattet.

Nach ihrer Anmeldung erhalten sie eine Rechnung über die Einschreibegebühr.

Die restliche Zahlung wird ca. 10 Tage vor Ausbildungsbeginn fällig. Hierzu erhalten sie ein gesondertes Anschreiben.

 

Sonstiges

Für Auswärtige stehen im Phytarohaus in begrenzter Anzahl einige preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung.

Die freiwillige Prüfung ist nach Abschluss dieses Blockes zum Phytotherapeuten/-in bzw. –experten/ -in möglich. Sie erfolgt nach Absprache, die Prüfungsgebühr beträgt 60,00 Euro.

Die alleinige Ausbildung berechtigt nicht zum Ausüben der Heilkunde.

 

Seminarversicherung!

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,
zu Ihrer eigenen Sicherheit vor finanziellen Schäden, empfehlen wir den Abschluss einer Seminarversicherung!
Nachfolgende Versicherungsunternehmen bieten diese an:
HanseMerkur Versicherungsgruppe
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Auf den Internetseiten der Versicherer finden Sie die Konditionen und Bedingungen. Die Versicherung ist vom Teilnehmer selbst abzuschließen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Kulanzanfragen auf diese Versicherungsmöglichkeit verweisen müssen.
Die Versicherungstarife zum Vergleich