Reflexzonen/ Organsprache bei Schmerzen

 

Krankheiten entstehen auf Grund von Entmischung und Vergiftung der Säfte (Humores = Säfte / Humoral-pathologie)

Diese Entmischung wird als Dyskrasie bezeichnet und mit den antidyskratischen Methoden angegangen. Hierunter ist die Ausleitung der Gifte und pathogenen Stoffe aus den Körpersäften zu verstehen.
Sind diese Körpersäfte in einem Missverhältnis, kann unsere Lebenskraft nicht mehr fließen und es entsteht Krankheit.

Nach Darlegungen des englischen Neurologen Henry Head sind alle innerer Organe des menschlichen Körpers über Nervenfasern mit bestimmten Zonen, den sogenannten Head-Zonen, in der Haut miteinander verbunden. Somit können gezielt gesetzte Hautreize auf ein bestimmtes Organe übertragen werden.

Seminarinhalt

 

 

Sonstiges

  • Termin: 18. Mai 2024
  • Seminarleiter: HP Peter Germann
  • Uhrzeiten: 09.30-17.30 Uhr
  • Seminarort: PhytAro Dortmund
  • Preis: 120,00 € ( 110,00,- € BDH-Mitgl./ Phytaro-Schüler )
  • Ca. 10 Tage vor Seminarbeginn gehen Ihnen eine detaillierte Wegbeschreibung und ggf. weitere Informationen zu.
  • Für Auswärtige stehen im Gesundheitshaus vier preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Übrigens: Ein Gutschein über eines unserer Seminare ist ein wertvolles und begehrtes Geschenk!