Schüßler- und Vitamintherapie bei Frauenerkrankungen

 

Die Therapie mit Schüßlersalzen und Nahrungsergänzungsmitteln nimmt in einer naturheilkundlichen Praxis einen immer größeren Raum ein. Aber auch Laien oder alternativ Interessierte wünschen es immer mehr, sich mit dieser effektiven Therapieformen auseinander zusetzen.

 

Der Begründer der biochemischen Heilweise, der deutsche Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 – 1898), nannte die von ihm nach langen Jahren in eigener Praxis entwickelten und am kranken Menschen tausendfach erprobten Arzneien „Funktionsmittel“, weil sie im Organismus des Menschen lebenswichtige Funktionen erfüllen.

 

Mit diesem Hintergrund bieten wir einen Seminartag an, in dem insbesondere die 12 Frauen- Schüßlertypen beschrieben werden mit ihrer Neigung zu entsprechenden Krankheitsbildern. Ein weiterer Baustein ist die Erläuterung der verschiedenen Mineraltstoffe und Vitamine und ihre Beudeutung bei bestimmten Beschwerdebildern.

 

Sonstiges:

Termin: 14. März 2021

Uhrzeiten: So 09.30- 17.15 Uhr

Seminarort: Dortmund
Seminarleiter: HP Peter Germann oder Uwe Schlutt

Preis: 90,00 €

für BDH-Mitglieder/PhytAro-Schüler: 85,00 €

 

Ca. 10 Tage vor Seminarbeginn gehen Ihnen eine detaillierte Wegbeschreibung und ggf. weitere Informationen zu.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des BDH-Fortbildungszertifikates mit Punkten bewertet.

Übrigens:
Ein Gutschein über eines unserer Seminare ist ein wertvolles und begehrtes Geschenk!