Zubereitungen ohne Alkohol und Essig, das saure Supertalent

Zubereitungen ohne Alkohol

Bereits Hildegard von Bingen schätzte den Austausch mit der Natur und der damit verbundenen Lebenskraft. Eine ihrer sechs goldenen

Lebensregeln umfasst die Grünkraft mit dem Begriff „Viriditas“. Es ist der lebendige Impuls in der gesamten Natur, vom Stein bis zum Menschen.

PhytAro versteht unter Grünkraft vor allem die Heilkraft und Nutzung von Pflanzen.

Bisher basierten jedoch viele gute Rezepturen auf der Basis von Alkohol und waren somit für viele Menschen nicht geeignet.

In diesem Seminar geht es um die Herstellung hochwertiger Kräuterarzneien und zwar ohne Alkohol.

Wir werden uns dabei teilweise den alchemistischen Prinzipien bedienen und die Pflanzen z.B. veraschen oder andere Auszugsverfahren, wie z.B. Honig verwendet wird. Auch mit Salzen oder bestimmten „Erden“, las Trägersubstanz, lassen sich erstaunliche Heilmittel herstellen.

Heilessige, das saure Supertalent, heilende Erden

Die Herstellung und gesundheitliche Handhabung von Essig zählt zu den ältesten Lebensmittelherstellungsverfahren der Menschheit. Mit der Zugabe von Pflanzen lassen sich hervorragende Heilmittel zur inneren und äußeren Anwendung herstellen.

 

Seminarinhalt:

Herstellen von ca. 8-10 Kräuterzubereitungen ohne Alkohol

Ca. 10 Tage vor Seminarbeginn gehen Ihnen eine detaillierte Wegbeschreibung und ggf. weitere Informationen zu.

Diese Tage sind auch Inhalt der Ausbildung zum Phytaro-Meisterkurs!

Wissenswertes

  • Termin: 23. September 2023  Heilessige
  •                 24. September 2023 Zubereitungungen ohne Alkohol
  • Seminarzeiten: jeweils 09.30-17.30 Uhr
  • Seminargebühr:  pro Tag: 105,- €  oder  95,- € für BDH-Mitgl./ PhytAro-Schüler  ( Preise incl. Materialkosten und Skript )
  • Seminarort: PhytAro Dortmund
  • Dozent: HP Uwe Schlutt