Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

Immunsystem, Atemwegs-Erkrankungen, HNO und ihre phytotherapeutische Behandlung

65,00 70,00 

12.10.2024

Die Phytotherapie kann sehr gut im Bereich der Atmungsorgane eingesetzt werden. Die häufigsten Bagatellinfekte finden im Bereich der oberen Luftwege statt und können mit pflanzlichen Mitteln geheilt oder gelindert werden. Gerade zu diesem therapeutischen Ansatz sind viele alte Rezepturen aus der Volksheilkunde bekannt, welche sich seit Jahrzehnten in den Praxen bestens bewährt haben.

Die Phytotherapie kann sehr gut im Bereich der Atmungsorgane eingesetzt werden. Die häufigsten Bagatellinfekte finden im Bereich der oberen Luftwege statt und können mit pflanzlichen Mitteln geheilt oder gelindert werden. Gerade zu diesem therapeutischen Ansatz sind viele alte Rezepturen aus der Volksheilkunde bekannt, welche sich seit Jahrzehnten in den Praxen bestens bewährt haben. Allerdings stehen uns auch eine Menge wissenschaftlich geprüfter Pflanzen zur Verfügung.

Das Lymphsystem spielt in der Schulmedizin häufig eine untergeordnete Rolle. In der Naturheilkunde hat die Lymphe einen hohen Stellenwert, die nicht nur im Krankheitsfall, sondern bei allen Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren als Transportmechanismus unterstützt werden sollte.

Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündungen, Halsschmerzen, Heiserkeit treten sehr häufig auf. Fast jeder leidet einmal im Jahr an Erkrankungen der oberen Luftwege oder an Krankheiten des HNO-ärztlichen Gebietes. Viele scheuen den Weg zum Arzt, da dort oft stark wirksame Medikamente, insbesondere Antibiotika, verabreicht werden. Bei den meisten HNO-Erkrankungen ist dies auch nicht erforderlich, denn mit Heilpflanzen oder anderen natur-heilkundlichen Anwendungen, lassen sich diese Beschwerden effektiv behandeln.

Zu jeder Indikation werden die wichtigsten semiotischen Zeichen erörtert.

Termin: 12. Okt. 2024

Lymphsystem, Immunstimulation

Termin: 26. Okt. 2024

Erkältungskrankheiten, grippale Infekte, Sinusitis, Tonsillitis, Laryngitis, verschiedenen Stadien der Bronchitiden, Pneumonie und die Behandlung der verschiedenen Hustenformen, Asthma.

Termin: 2. Nov. 2024

Erkrankungen im HNO- Bereich, Allergien

Details

Onlineunterricht: jeweils von 9- 13.15 Uhr

Die Zoomdaten werden kurz vorher verschickt.

Der Unterricht wird aufgezeichnet und kann innerhalb der nächsten 14 Tage mit Zugangscode von unserer Homepage abgerufen werden.

Preis je Unterrichtstag: 70 € (BDH-Mitglieder und PhytAro-Schüler:innen 65 €), inkl. Skript

Seminarort: Dortmund/ der eigene PC

Teilnehmer:innenzahl: max. 22 Personen

Seminarleiter: Peter Germann, HP oder Uwe Schlutt, HP

Ca. 10 Tage vor Seminarbeginn gehen Ihnen weitere Informationen zu.

 

s. auch: PhytoAromatherapie – Aufbauendes Modul 2023/24 – Krankheitsbilder;

hier: 25./26. November 2023 – Atemwege

 

Teilnehmer:innen-Typ

Normal, BDH-Mitglieder, Phytaro-Schüler:in

Termine

12.10.2024, 26.10.2024, 2.11.2024

Kontakt

PhytAro - Heilpflanzenschule Dortmund
Gudrun Germann
Im Karrenberg 56
44329 Dortmund
Telefon: 0231/ 88 08 66 13
Fax: 0231 / 88 08 66 15
E-Mail: info@phytaro.de

Bürozeiten

Mo. bis Do. 09.00 – 12.00 Uhr
Mo. und Do. 15.00 – 17.00 Uhr
Freitag 11.00 – 13.00 Uhr

Persönliche Beratungszeiten mit Gudrun Germann

Mo und Do von 15.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Rückfragen?

Datenschutz: detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontakt

PhytAro - Heilpflanzenschule Dortmund
Gudrun Germann
Im Karrenberg 56
44329 Dortmund
Telefon: 0231/ 88 08 66 13
Fax: 0231 / 88 08 66 15
E-Mail: info@phytaro.de

Bürozeiten

Mo. bis Do. 09.00 – 12.00 Uhr
Mo. und Do. 15.00 – 17.00 Uhr
Freitag 11.00 – 13.00 Uhr

Persönliche Beratungszeiten mit Gudrun Germann

Mo und Do von 15.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns:

Datenschutz: detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung