Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

Naturheilkunde in Gelsenkirchen

Seminare in Kooparation mit Phytaro® Heilpflanzenschule Dortmund

Die Anmeldung der folgenden Kurse und Workshops erfolgt über den Kneipp-Verein Gladbeck e.V.

  • Der gute Start ins neue Jahr: Frühjahrsentschlackung mit Heilpflanzen
  • Viel mehr als „nur“ guter Duft: Aromaöle für die Hausapotheke
  • Die Apotheke Gottes liefert immer: Heilpflanzen für die Hausapotheke
  • Oft verschmäht – dringend gebraucht: Bitterpflanzen für die Gesundheit
  • Bewährt, hilfreich und übersichtlich: Schüßler’sche Gesundheitskuren
  • Gutes für unsere Haut: Wohlfühlpflege aus natürlichen Grundstoffen
  • Oxymel – Rezepte für unsere Gesundheit mit Honig, Heilpflanzen und Essig
  • Wenn Bewegung schwerfällt: Helfende Zubereitungen aus Heilpflanzen und Aromaölen
  • Die dunkle Jahreszeit: Zeit zum Regenerieren und zum Seelestreicheln
  • Auflagen und Kompressen: Die Heilkraft der Wärme und der Kälte mit Heilpflanzen kombinieren

Der gute Start ins neue Jahr: Frühjahrsentschlackung mit Heilpflanzen

In Herbst und Winter kehrt mehr Ruhe ein. Eher wenig Bewegung und Aktivität sind die Regel bei den meisten von uns. Das ein oder andere Essen mit Familie und Freunden steht auf dem Plan. Zum Start ins Frühjahr ist es da hilfreich, einmal „durchzuputzen“. Hier bekommen Sie Rezepturen und Konzepte an die Hand, die dann individuell für sich umsetzen können

Termin: Mittwoch, 06.März 2024 von 18.30 – 20.00 Uhr

 

Viel mehr als „nur“ guter Duft: Aromaöle für die Hausapotheke

Meist wird beim Thema „ätherische Öle“ an den guten Duft dieser Pflanzenextrakte gedacht. Doch ätherische Öle können weit mehr als gut riechen. Sie enthalten ein ganzes Arsenal an Wirkstoffen in hoher Konzentration. Wussten Sie, dass ein Tropfen eines ätherischen Öles durchschnittlich so viel Wirkstoff beinhaltet wie etwa 40 Tassen des entsprechenden Kräutertees? Hier werde ich Ihnen Vorschläge für die Zusammenstellung Ihrer eigenen Hausapotheke machen.

Termin: Mittwoch, 15. Mai 2024 von 18.30 – 20.00 Uhr

 

Die Apotheke Gottes liefert immer: Heilpflanzen für die Hausapotheke

Viele gesundheitliche Störungen können mit Heilpflanzen sehr gut begleitet und behandelt werden. Die beginnende Erkältung, die Magen-Darm-Störung oder der leichte Kopfschmerz sind Beispiele für Erkrankungen, die effektiv mit Heilpflanzen behandelt werden können. Dazu ist es hilfreich, eine Auswahl an Helfern aus der Natur griffbereit zu haben.
In diesem Vortrag bekommen Sie Vorschläge für den Aufbau einer individuellen Hausapotheke

Termin: Mittwoch, 26.Juni 2024 von 18.30 – 20.00 Uhr

 

Oft verschmäht – dringend gebraucht: Bitterpflanzen für die Gesundheit

Der Volksmund weiß: Bitter im Mund – dem Menschen gesund. Doch wie ist es um die Bitterstoffe im täglichen Leben bestellt? Süß ist doch viel leckerer… Und so konsumiert der durchschnittliche Deutsche im Jahr über 30 kg Zucker. In diesem Vortrag mache ich deutlich, welche Bedeutung die Bitterstoffe für unsere Gesundheit haben und wie wir sie tagtäglich einsetzen können.

Termin: Mittwoch, 04.Sept. 2024 von 18.30 – 20.00 Uhr

 

Bewährt, hilfreich und übersichtlich: Schüßler’sche Gesundheitskuren

Schüßler-Kuren zur Gesundheitspflege
Die Schüßler’sche Biochemie eignet sich hervorragend zur Eigenanwendung, da es sich um ein sehr übersichtliches Konzept handelt. In diesem Vortrag lernen Sie einige wirksame und leicht anzuwendende Kuranwendungen mit den Schüßler-Mitteln kennen

Termin: Mittwoch, 20. Nov. 2024 von 18.30 – 20.00 Uhr

 

Workshops

Gutes für unsere Haut: Wohlfühlpflege aus natürlichen Grundstoffen

Gekaufte Produkte zur Hautpflege haben bei genauerer Betrachtung häufig nicht die beste Qualität. Die Eigenherstellung muss nicht kompliziert sein und bietet den Vorteil, dass die verwendeten Materialien selbst ausgewählt werden können. In diesem Workshop werden Sie lernen, aus guten Grundstoffen mit geringem Aufwand Rezepturen selbst herzustellen. Die gefertigten Produkte nehmen sie dann mit nach Hause und können sich von der Qualität überzeugen

Termin: Freitag, 16. Februar 2024 von 17.00 – 20.00 Uhr

 

Oxymel – Rezepte für unsere Gesundheit mit Honig, Heilpflanzen und Essig

Recht wenig bekannt ist die Anwendung eines Oxymels, das heißt übersetzt Sauerhonig und beschreibt die Zusammensetzung recht gut. Diese Zubereitungen vereinen die Heilkraft der Heilpflanzen, des Bienenhonigs und eines hochwertigen Essigs. So entstehen wirksame, wohlschmeckende Zubereitungen, die sich bestens zur Gesundheitspflege eignen, aber auch bei Erkrankungen eingesetzt werden können. Die fertigen Zubereitungen nehmen Sie am Ende des Workshops mit nach Hause und können sie so ausprobieren

Termin: Freitag, 05. Juli 2024 von 17.00 – 20.00 Uhr

 

Wenn Bewegung schwerfällt: Helfende Zubereitungen aus Heilpflanzen und Aromaölen

Wer kennt das nicht: Hier zwickt es mal, dort zwackt es mal… Man hat falsch gelegen, eine falsche Bewegung gemacht oder ein Gelenk macht sich bemerkbar. Dann muss es nicht automatisch der Griff zur Schmerztablette sein. Gute Hilfe kann aus dem Bereich der Heilpflanzen und der Aromaöle kommen. Tinkturen zum Einnehmen, Ölauszüge zum Einreiben, selbstgemachte Salben zum Auftragen und all das unterstützt durch die Wirksamkeit der Aromaöle. In diesem Workshop werden Sie viele Rezepte kennenlernen, wir setzen eine Tinktur an und werden Einreibemischungen fertigen. All das nehmen Sie dann zur Anwendung mit nach Hause oder können es in Ihre individuelle Hausapotheke einfügen.

Termin: Freitag, 30. Aug. 2024 von 17.00 – 20.00 Uhr

 

Die dunkle Jahreszeit: Zeit zum Regenerieren und zum Seelestreicheln

Mit Beginn des Herbstes trauern wir manchmal den schönen Sommertagen nach. Jetzt beginnt die Zeit des Innehaltens, der Einkehr nach innen, die Zeit für Ruhe und Regeneration. Vielen fehlt aber die Sonne und das Licht des Sommers. Kommt ein wenig Winterblues auf, können sowohl Heilpflanzen als auch die Aromaöle viel Gutes für unsere Stimmung bewirken. Wir fertigen gemeinsam einige Winterbegleiter und Sie können sie dann zu Hause anwenden.

Termin: Freitag, 11. Okt. 2024 von 17.00 – 20.00 Uhr

 

Auflagen und Kompressen: Die Heilkraft der Wärme und der Kälte mit Heilpflanzen kombinieren

Die Anwendung von Wickeln und Umschlägen ist in der Kneipp’schen Gesundheitslehre fest verankert. In diesem Workshop geht es neben dem Einfluss der Temperatur aber schwerpunktmäßig um die Verwendung der Heilkräfte der Pflanzen bei der Anwendung von Auflagen. Wir üben den richtigen Umgang u. a. mit Senfmehl, gepulverter Beinwellwurzel und Bienenwachs als Bestandteil von heilsamen Auflagen. So gewinnen Sie Sicherheit beim richtigen Einsatz dieser großartigen Helfer bei gesundheitlichen Störungen

Termin: Freitag, 13. Dez. 2024 von 17.00 – 20.00 Uhr

 

Organisatorisches:

Veranstaltungsort:

Kneipp-Verein Gladbeck e.V.
Kneipp-Gruppenraum
Mittelstr. 37, 1. Etage
45964 Gladbeck

  • Kosten: Mitglieder 32,00 €, Nichtmitglieder 35,00 €, zuzüglich Materialkosten, die für das jeweilige Seminar anfallen
  • Referent: Uwe Schlutt, Heilpraktiker, Seminarleiter bei der PhytAro® Heilpflanzenschule Dortmund

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldungen bitte in der Geschäftsstelle unter 02043-63661 oder
per E-Mail gf@kneippverein-gladbeck.de

Kontakt

PhytAro - Heilpflanzenschule Dortmund
Gudrun Germann
Im Karrenberg 56
44329 Dortmund
Telefon: 0231/ 88 08 66 13
Fax: 0231 / 88 08 66 15
E-Mail: info@phytaro.de

Bürozeiten

Mo. bis Do. 09.00 – 12.00 Uhr
Mo. und Do. 15.00 – 17.00 Uhr
Freitag 11.00 – 13.00 Uhr

Persönliche Beratungszeiten mit Gudrun Germann

Mo und Do von 15.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Rückfragen?

Datenschutz: detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontakt

PhytAro - Heilpflanzenschule Dortmund
Gudrun Germann
Im Karrenberg 56
44329 Dortmund
Telefon: 0231/ 88 08 66 13
Fax: 0231 / 88 08 66 15
E-Mail: info@phytaro.de

Bürozeiten

Mo. bis Do. 09.00 – 12.00 Uhr
Mo. und Do. 15.00 – 17.00 Uhr
Freitag 11.00 – 13.00 Uhr

Persönliche Beratungszeiten mit Gudrun Germann

Mo und Do von 15.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns:

Datenschutz: detaillierte Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung